Skip to content

Endlich mal wieder

23. September 2017

Ja man kann schon von einem längeren Lauf sprechen. Immerhin jenseits der 21,1km Marke.

Ein paar Höhenmeter waren auch dabei und somit bin icb mit dem Schnitt von etwas über 5min/km ganz zufrieden.

Ich bin zuversichtlich bald die 65kilo zu unterschreiten. War ein hartes Stück Arbeit.

Advertisements

Regnerischer Start mit freudigen Nachrichten

11. September 2017

laufprognose20170911
An diese Zeiten würde ich im Moment sicherlich nicht rankommen.
3:36min/km über fünf Kilometer.
3:45min/km über zehn Kilometer.
3:55min/km über 21,1 KIlometer.
4:06min/km über 42,2 Kilometer.
Keine Ahnung wie die Fenix 3 HR das Ergebnis berechnet.
Utopisch und absolut unrealistisch.
Egal.
Die Uhr ist ein ganz netter Laufbegleiter. Bietet viele Möglichkeiten und ich würde sie nicht wieder hergeben wollen.

Morgen werde ich mal die 5km Zeit überprüfen.
Vielleicht werde ich ja überrascht und die Uhr hat doch Recht.

Dunkel und kalt

10. September 2017

6:26Uhr

Nur der Schein der Straßenlampen bringen etwas Licht in das Dunkel.

Noch kann ich mich nicht durchringen die Laufklamotten anzuziehen. Es ist kalt. Nur 10°C.

Vielleicht nach dem zweiten Kaffee.

Ich hab es schon wieder getan

6. September 2017

 

Ich meine – Tempotraining.
In meinem Fall wohl eher „T-e-m-p-o-t-r-a-i-n-i-n-g“.
Von 89sec bis 109sec war diesmal die Zeitspanne für die 400er.
In etwa so wie letztes mal. Allerdings kamen mir gestern die 400er wesentlich kürzer vor. Auch eine Art Trainingserfolg. 🙂

Am Abend gab es dann wieder ein wundervolles Bild am Himmel.
Abendhimmel20170906

Abendlauf

4. September 2017
tags: ,

Kurz vor den Nachrichten nochmal eine kleine gemütliche Runde ums Dorf gedreht.

Zwar fast schon dunkel, aber immerhin noch an die 17°C warm.

Morgen steht dann mal wieder Tempotraining an. Vielleicht nochmal die 17x400m. Die haben beim letzten mal echt Laune gemacht.

Wir werden sehen!

Schlaft gut und schönen Abend allerseits!

Abendlektüre

26. August 2017

Abendhimmel

25. August 2017

Abendhimmel20170825
Sieht’n bisserl aus wie eine Seerobbe.